Saisoneröffnung des LTF


Am 23. März 2013 fand der Start in die Laufsaison an der Hütte am „Sauwasen“ statt. In diesem Jahr mussten die Verantwortlichen jedoch Vorkehrungen treffen, die ansonsten nur an kalten Wintertagen von Nöten sind, um ein Verweilen nach dem Lauf überhaupt ermöglichen zu können. So wurde die gesamte Hütte „Winddicht“ hergerichtet und zudem Heizstrahler aufgestellt. Trotz dieser eisigen Temperaturen fanden zahlreiche Sportler jedoch den Weg nach Herchenbach, so dass drei Gruppen nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Hans Grosser auf die unterschiedlichen Strecken starten konnten.  

Zuvor präsentierte Hans Reimann die Startseite der neuen Internetseite des Vereins, wofür das Arbeitsteam "Internet" viel Lob erntete. Bei den anschließenden Läufen konnten sich Einsteiger und Wiederanfänger einer langsameren Gruppe anschließen, die eine Strecke von 7 km recht beschaulich bewältigte.

Anschließend wurde bei Kaffee, Kuchen, Rostwürsten und gekühlten Getränken über Lauferfahrungen und anstehende Laufevents bis zur einbrechenden Dunkelheit gefachsimpelt. Am ersten Dienstag nach der Umstellung auf die Sommerzeit startet das Training wieder um 19:00 Uhr auf dem Parkplatz „Am Amelsberg“


Begrüßungsrede Rostwurststand Hüttenzauber am Sauwasen
Hans Grosser begrüßt die Läufer zum Saisonbeginn

Rostwürste waren bei den eisigen Temperaturen heiß begehrt

Hüttenzauber am  Sauwasen: Nach dem Lauf wurde ausgiebig gefeiert
Fotos: Helmut Leinenbach
Text:   Bernd Jochum

Mehr Bilder



zur Übersicht